Malantis – Familienunternehmen stellt Bio und Hanfprodukte her

Malantis ist ein kleines Familienunternehmen aus Stuttgart, welches von den leidenschaftlichen Gründern Patricia und Hagen geleitet wird. Beide beschäftigen sich schon lange mit Pharmazieprodukten und alternativen Heilmöglichkeiten. Ihre ökologische Einstellung gegenüber Ernährung und Gesundheit und Passion für Hanf, CBD und Naturkosmetik spiegelt sich in Ihren Produkten wieder. So sind alle Malantis Produkte ausschließlich aus natürlichen Inhaltsstoffe. Die zwei Gründer waren so lieb uns auf einige Fragen zu antworten:

Das Familienunternehmen Malantis

Wann kam euch zum ersten Mal der Gedanke, CBD Öle und Kosmetik zu entwickeln?

Patricia ist selbst langjährige Schmerzpatientin und kam 2016 das erste Mal durch eine Geschäftsreise in die Schweiz mit CBD in Berührung. Da es zu dieser Zeit wenig Anbieter in Deutschland gab und wir immer wieder Zollprobleme hatten, haben wir aus der Not eine Tugend gemacht 😉 Ziel war es ein möglichst regionales Produkt auf den Markt zu bringen, dass wir qualitativ komplett kontrollieren können. Mit der Kosmetik war der Anstoß meine Tochter, die unter Neurodermitis leidet und wir mit einer Basiscreme aus der Apotheke und CBD unsere ersten Versuche gestartet hatten – mit überwältigendem Erfolg! Als man sich dann mit den Inhaltsstoffen einer solchen Basiscreme beschäftigt hat, war schnell klar, dass wir das besser und vor allem ohne Konservierungsmittel, künstlichen Farbstoffen, Aromastoffen, Erdölrückständen, Palmöl, etc. hinbekommen. Was zum Glück auch tatsächlich geklappt hat.

Malantis CBD Produkte

Wer und wie viele Personen stecken hinter MALANTIS?

Malantis ist ein kleines Familienunternehmen, dass aus Patricia mir und dem Rest der Familie besteht. Natürlich kommen dazu noch eine Assistenz als auch entsprechende Vertriebsunterstützung.

Wie kamt ihr auf die Idee, euer Portfolio auf süße Gummibärchen auszuweiten?

Das hat sich schnell ergeben, da wir Kunden mit Kindern hatten, die keine andere Art der Einnahme zugelassen hatten. Diese haben stark unter Spastiken gelitten. Leider gilt seit der Novel Food Regulierung ein völliges Verkaufsverbot für Lebensmittelmit angereichertem CBD, so dass diese seither nicht mehr in unserem Portfolio sind.

Welche Produkte schätzen eure Kunden am meisten?

Hauptsächlich sind hier unser ColdBalm als auch der SkinBalm zu nennen. Immer mehr Anklang finden aber auch unsere Tierprodukte und Tees.

Die Meinung zu Cannabis

Wieso stößt, eurer Meinung nach, Cannabis gesellschaftlich oft auf Ablehnung?

Schau dir doch einfach mal die Geschichte an – was früher in einer überwältigenden Vielzahl von Medikamenten genutzt wurde war nach 1961 komplett verboten! Das sind fast 60 Jahre auf dem Index – über mehrere Generationen! Wenn das nicht zu entsprechenden und vor allem gewollten gesellschaftlicher Ablehnung führt, was sonst?!

Auf der Instagram Page “Malantis_CBD” sieht man häufig euren vierbeinigen Begleiter- was haltet ihr von dem Einsatz von CBD Öl bei Tieren?

Auch hier gibt es Voraussetzungen wo CBD auch bei Tieren eingesetzt werden kann – wir haben einen Angsthund, der gerade zu Silvester nicht mehr die Wohnung verlassen möchte – hier kann unterstützend mit CBD gearbeitet werden, was uns seither mit relativ entspanntem Silvester bestärkt.

Ihr habt euren Hauptsitz in Stuttgart, wie ist die Einstellung lokal gegenüber CBD Produkten? Denkt ihr es gibt über Deutschland gesehen Regionen, die offener auf CBD Produkte reagieren?

Die Einstellung gegenüber Cannabis
Malantis zu Cannabis

Da wir als Hersteller agieren und unsere Produkte über das gesamte Bundesgebiet verteilt anbieten können wir durchaus regionale Unterschiede feststellen. Das hat hauptsächlich damit zu tun, dass die Lebensmittelbehörde (wenn es um Kontrollen geht) länderbezogen (jedes Bundesland separat) aktiv wird. Hier sind eklatante Unterscheidungen auszumachen. Wenn es um den Anklang bei Endverbrauchern geht sehe ich übergreifend ein überaus großes Interesse an dem Thema an sich.

Setzt ihr euch aktiv für eine Legalisierung von Cannabis ein?

Wir unterstützen jede sinnvolle Aktion zum Thema und sind aktives Mitglied in der EIHA.

Malantis

Die Zukunft von Malantis

Habt ihr große oder kleine Pläne in 2020 für Malantis, die ihr uns verraten dürft?

Wir haben so viele Pläne, dass wir schauen müssen welche wir zuerst realisieren werden 😉 Aber es wird sicherlich viel Neues von Malantis kommen!

Was würdet ihr euch für die Zukunft von CBD Produkten wünschen?

Eine klare gesetzliche Regulierung (die uns noch Luft zum Atmen lässt).

Verwandte Beiträge

Leave a comment

Privacy Preferences
When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in form of cookies. Here you can change your privacy preferences. Please note that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we offer.